News Details

Fachübergreifendes Team legt Buch zur Bioethik vor

Fachübergreifendes Team legt Buch zur Bioethik vor

Stufenmodell erleichtert verantwortungsvolles Forschen

„Leben vom Reißbrett“, „Ingenieure des Lebendigen“ – hoffnungsvolle Erwartungen und ängstliche Bedenken prallen aufeinander, wenn es um die Beurteilung der Synthetischen Biologie geht. Wie sich die ethische Bewertung des Forschungsgebietes versachlichen lässt, zeigt der Marburger Sozialethiker Professor Dr. Friedemann Voigt in seiner jüngsten Publikation. Er legt darin ein Stufenmodell vor, das von der Beschreibung zur ethischen Einordnung führt: Friedemann Voigt (Hg.): Stufenmodell zur ethischen Bewertung der Synthetischen Biologie (TTN-Studien 6), Baden-Baden (Nomos) 2017, ISBN 978-3-8487-4038-3, 109 Seiten, 29 Euro.

https://www.uni-marburg.de/de/aktuelles/news/stufenmodell

 

SYNMIKRO Young Researchers Groups

Almost all scientific members of SYNMIKRO are actively involved in DFG’s Collaborative Research Centers (Sonderforschungsbereiche), Research Training Groups (Graduiertenkollegs), or other Cooperative Research projects. Alongside performing adventurous experiments, and reporting excellent science, SYNMIKRO substantially promotes potential Young Research Group Leaders by constantly keeping its doors open to welcome and support Young Researchers planning to set up an Independent Research Group.
Our Young Research Groups